INDIGO TALKS-SABRINA GLIMM / SHEMONSTER VINTAGE

Dies ist das erste Interview einer fortlaufenden Serie über großartige Frauen, die ich liebe.

In diesem hier geht es um Sabrina Glimm, dem kreativen Part hinter dem legendären Vintage Shop Shemonster Vintage. Sie wird manchmal Anna Wintour genannt, was man besser versteht, wenn man sie zu Gesicht bekommt. Ich hingehen fände Ana Summour besser geeignet, da ich Kälte mit dieser warmherzigen Person einfach nicht gut in Verbindung bringen kann. Wenn ich jemanden aussuchen müsste, den ich auf eine einsame Insel mitnehmen würde, wäre das ziemlich sicher sie (und mein Hund) und ich bin auch recht sicher, dass wir uns auch da 20 Stunden am Stück etwas zu erzählen hätten. Sabrina stellt handgemachten Schmuck her, sucht die Ware aus und managt die kreativen Prozesse hinter Shemonster Vintage. Als gelernte Visagistin stylt sie alle Fotoshootings und auch Projekte darüber hinaus. Sie ist ein Vintageliebhaberin seit frühster Jugend, ein Freigeist und eine wunderbare Hundemama und lebt das Gegenteil von Fast Fashion. Ich habe Sabrina ein paar Fragen gestellt über das Leben, den Umgang mit Trauer, ihr Business und die Schönheit, in einem menschlichen Körper zu sein.

 

Was bedeutet Musik für Dich? 

Musik ist mein Zugang zu meinen persönlichen Hyperrealitäten. Gute Musik ist mein Gefühlsverstärker, lässt mich fliegen und so gut fühlen, dass alles möglich ist.

 

Wann hast Du Dich erstmals als erwachsen empfunden?

Erwachsen sein kann ich ein und ausschalten. Weil es gibt für mich nichts, was leichter zu imitieren ist. Das, was unter Erwachsensein definiert wird, sind gesellschaftliche Tugenden wie z.B. Reife, Stärke, Strebsamkeit, Verzicht, Verantwortung, Kontrolle…das können aber auch Kinder haben. Aber auf die Frage hin, wann ich mich erstmals so gefühlt habe? Tatsächlich als Kind, mehrmals am Tag und eigentlich noch nie!

 

Was magst Du an der Welt wie sie heute ist?

Dass alles im Umbruch ist und das immer mehr Menschen Dinge hinterfragen. Dass sich alles demokratischer anfühlt und damit meine ich nicht im politischen Sinne. Ich spüre mehr Möglichkeiten als bei früheren Generationen und hoffe, dass die Leute sich trauen, diese Zeichen wahrzunehmen und sich selbst dadurch, entdecken und erfahren zu lernen. Und ich glaube, das wird richtig abgefahren gut.

 

 Was empfindest Du als traurig an der Welt, wie sie heute ist?

Dass die Menschen immer noch alles glauben was Ihnen gesagt und somit auferlegt wird. Was dazu führt, dass Sie mit diesem Wissen anfangen zu fühlen…

 

Du bist seit Jahren sehr erfolgreich selbstständig, wie gehst Du mit Krisen um?

Ich lasse Sie tatsächlich vorbeigehen und werde immer in kürzester Zeit innovativ.

Ein Ausschnitt aus Sabrina`s Büro, alles noch frisch, Shemonster ist kürzlich umgezogen.

So leer ist es hier selten, hier kommt immer ein bunte Gruppe aus unterschiedlichsten Leuten zusammen und geredet wird oft bis spät in die Nacht.

 

Du hast nach langer Zeit das Fleischessen aufgehört, was hat Dich dazu bewogen?

Eigentlich ganz einfach! Ich habe mir Hühnchenfilets zum Mittagessen gemacht und beim ersten Bissen habe ich noch meinen Widerwillen verdrängt, beim zweiten Anlauf hat es mich gepackt und ich habe nach Jahrzehnten das erste Mal wahrgenommen, dass das Hühnchen ein Lebewesen ist und kein Lebensmittel. Ungefähr zeitgleich wurde auf Facebook ein Video von Thomas D (Fanta 4), der ja seit Jahren Tieraktivist ist, gepostet, das die 360 Grad Sicht eines Schweines auf dem Schlachthof zeigt. Ich habe das bis heute nicht verkraftet, bin aber sehr dankbar für diese Art der Aufklärung gewesen. Ja und seit dem Tag esse Ich kein Fleisch mehr!

 

Momentaner Lieblingssong? 

Wild Nothing – The Blue Dress

 

Nach welchen Kriterien wählst Du die Sachen für Euren Laden aus? 

Mein oberstes Kriterium ist der Zustand des jeweiligen Teils.

Obwohl alle Bekleidungsstücke nochmals durch meine Hand gehen, sie werden alle gewaschen und auf kleinste Mängeln überprüft. Und dann, falls es von Nöten ist, repariert.

Ein weiteres Kriterium ist, ob es tatsächlich dem Trend entspricht…Obwohl man ja bei Vintage denken müsste, darum muss man sich nicht kümmern. Es kommt aber auf die Zielgruppe an! Meine Kunden sind sehr jung und mögen alles was 80s, 90s und eher leger im Look ist. So richtige Vollblut Hippie Girls mit Maxikleidern aus den 70s habe ich eher selten. Habe aber Kollegen in meinem Business, die über diese Zielgruppe verfügen und so findet immer ein Austausch statt, sozusagen.

Im Store

 

Facebook schränkt gerade sowohl die Meinungsfreiheit als auch die Reichweite enorm ein, merkst du auch etwas davon?

Ich persönlich habe keinen Facebook oder Instagram Account  – Aber natürlich unser Geschäft verfügt über all diese Social Media Kanäle und ja die Reichweite deiner Posts ist eingeschränkt und das schon seit längerem. Aber zum Glück kann ich noch denken, fühlen und sprechen außerhalb des Internets. Des Menschen Meinungen oder allgemeine Geschehnisse wurden aber auch schon sehr lange vor dem Internet Zeitalter nicht gehört, gezeigt oder zensiert. Und in vielen Ländern ist es heute immer noch so. Es gibt Kulturen, in denen Menschen bewusst vollkommen vom Internet abgeklemmt werden. Und für diejenigen Vielen, wäre ein manipulierter Facebook Feed schon unfassbar großartig! Aber klar bleibt auch das kritisch zu beobachten.

 

 Was war der beste Ratschlag, den man Dir gegeben hat und von wem war er?

Zwei Tage bevor meine Mutter plötzlich verstorben ist, haben wir telefoniert und Sie sagte zu mir: “Du musst gar nichts mein Kind – nur Deinem Herzen folgen”

Kleid von Shemonster

 

 Was hältst du vom regulären Umgang mit Trauer in Deutschland?

Trauer ist ein Gefühl, was man so schnell wie möglich wieder abschütteln will – Trauer ist in Deutschland ein Gefühl des Versagens, das oft nicht gewollt wird, weil Deutschland sehr leistungs-und funktionsorientiert aufgestellt ist. Und man keine Zeit haben darf dafür. Ich denke, das rührt noch aus Kriegstagen als alles auf Point Zero gesetzt wurde und es ums blanke Überleben ging. Obwohl ich denke, dass die jüngeren Generationen dem Ganzen mehr Ausdruck verleihen dürfen und sich das, wie viele andere Tabus in Zukunft befreien wird. Wenn man sich die heutige Erziehung anschaut, ist die um einiges gefühlvoller gestaltet als die unserer Großeltern oder Eltern.

 

Was bedeutet Liebe für Dich? 

Ohne sie will ich nicht sein. Ohne sie kann ich gar nicht sein. Alles ist Liebe und wenn nicht, wird Sie es irgendwann.

Frida und Ogger

 

In welcher Zeit hättest du gerne gelebt? 

Ohne Frage die 68er! Weil ein kleiner Teil der Menschheit in diesen paar Jahren verstanden hat, wie schön es sein kann, in diesem Körper zu sein.

 

Wie empfindest Du es als Frau älter zu werden? 

Aktuell ist das eine Frage die ich lieber in 10 Jahren oder so beantworten würde. Aber was ich weiß ist, dass das in mir Mädchen sich langsam verabschiedet und jetzt die Frau sichtbarer wird. Aber damit meine ich nicht, das “Ich bin jetzt Erwachsen Ding”.

 

Was wäre das größte Kompliment, das man Dir machen könnte?

Deine Freundschaft,  Heart !

 

( Das kann ich Dir nur sowas von zurückgeben <3)

Ihr findet Shemonster auf Facebook und Instagram oder könnt sie via Email kontaktieren: shemonstervintage@googlemail.com

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Der Artikel ist auch in us verfügbar.